Du interessierst dich für Schallzahnbürsten und möchtest dich umfassend über das Thema informieren? Wir haben den großen Schallzahnbürsten Test 2020 gemacht und präsentieren dir auf dieser Seite sämtliche Testergebnisse. Unsere Kaufberatung gibt dir Tipps für die Auswahl eines für dich geeigneten Modells. Darüber hinaus erfährst du alles über die Vorteile des elektrischen Zähneputzens und worin sich die verschiedenen Funktionsweisen unterscheiden. Bewertet wurden Schallzahnbürsten der Einsteigerklasse bis hin zum Luxusmodell.

Schallzahnbürsten Vergleich mit Bestenliste: Finde deinen Testsieger

Abbildung
Empfehlung
Philips Sonicare DiamondClean Elektrische Zahnbürste HX9359/89 - Schallzahnbürste mit 5 Putzprogrammen, Timer, USB-Reise-Ladeetui & Ladeglas – Schwarz*
Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4200 Elektrische Schallzahnbürste für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen, mit Timer, 2 Aufsteckbürsten und Reise-Etui, Platin*
Philips Sonicare ProtectiveClean 4300 elektrische Zahnbürste HX6807/51 – Schallzahnbürste mit Clean-Putzprogamm, Andruckkontrolle & Timer – Weiß*
Preis-Tipp
Philips Sonicare EasyClean Zahnbürste HX6512/45 - elektrische Schallzahnbürste mit Clean-Putzprogramm, Timer, Ladegerät & zwei Aufsteckbürsten – Weiß*
Modell
Philips Sonicare DiamondClean HX9359
Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4200
Philips Sonicare ProtectiveClean 4300
Philips Sonicare EasyClean
Marke
Philips
Braun Oral-B
Philips
Philips
Preis
199,99 EUR
69,80 EUR
64,99 EUR
43,04 EUR
Käuferbewertung
Reinigungsstufen
5
3
1
1
Schwingungen pro Minute
31.000
31.000
31.000
31.000
Batterietyp
Lithium-Ionen
Nickel-Metallhydrid
Lithium-Ionen
Lithium-Ionen
Akkulaufzeit
3 Wochen
14 Tage
14 Tage
14 Tage
Abdruckkontrolle
Bluetooth
Empfehlung
Abbildung
Philips Sonicare DiamondClean Elektrische Zahnbürste HX9359/89 - Schallzahnbürste mit 5 Putzprogrammen, Timer, USB-Reise-Ladeetui & Ladeglas – Schwarz*
Modell
Philips Sonicare DiamondClean HX9359
Marke
Philips
Preis
199,99 EUR
Käuferbewertung
Reinigungsstufen
5
Schwingungen pro Minute
31.000
Batterietyp
Lithium-Ionen
Akkulaufzeit
3 Wochen
Abdruckkontrolle
Bluetooth
Informationen
Kaufen
Abbildung
Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4200 Elektrische Schallzahnbürste für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen, mit Timer, 2 Aufsteckbürsten und Reise-Etui, Platin*
Modell
Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4200
Marke
Braun Oral-B
Preis
69,80 EUR
Käuferbewertung
Reinigungsstufen
3
Schwingungen pro Minute
31.000
Batterietyp
Nickel-Metallhydrid
Akkulaufzeit
14 Tage
Abdruckkontrolle
Bluetooth
Informationen
Kaufen
Abbildung
Philips Sonicare ProtectiveClean 4300 elektrische Zahnbürste HX6807/51 – Schallzahnbürste mit Clean-Putzprogamm, Andruckkontrolle & Timer – Weiß*
Modell
Philips Sonicare ProtectiveClean 4300
Marke
Philips
Preis
64,99 EUR
Käuferbewertung
Reinigungsstufen
1
Schwingungen pro Minute
31.000
Batterietyp
Lithium-Ionen
Akkulaufzeit
14 Tage
Abdruckkontrolle
Bluetooth
Informationen
Kaufen
Preis-Tipp
Abbildung
Philips Sonicare EasyClean Zahnbürste HX6512/45 - elektrische Schallzahnbürste mit Clean-Putzprogramm, Timer, Ladegerät & zwei Aufsteckbürsten – Weiß*
Modell
Philips Sonicare EasyClean
Marke
Philips
Preis
43,04 EUR
Käuferbewertung
Reinigungsstufen
1
Schwingungen pro Minute
31.000
Batterietyp
Lithium-Ionen
Akkulaufzeit
14 Tage
Abdruckkontrolle
Bluetooth
Informationen
Kaufen

1. Philips Sonicare DiamondClean HX9359

Philips Sonicare DiamondClean HX9359
Philips Sonicare DiamondClean HX9359

Die DiamondClean Schallzahnbürste ist das Topmodell in Philips Sonicare-Serie. Die Borsten erreichen bis zu 31.000 Schwingungen pro Minute und sorgen für eine hervorragende Plaque-Entfernung. Die 62.000 Bürstenkopfbewegungen, mit welchen Philips wirbt, setzen sich aus eben diesen Schwingungen und weiteren 31.000 Pulsationen zusammen. In Kombination mit der AdaptiveClean Aufsteckbürste wird bis zu 10-mal mehr Zahnbelag entfernt, als wenn man eine manuelle Handzahnbürste verwendet.

Ausstattung und Funktionen

Dem Anwender stehen 5 unterschiedliche Putzprogramme zur Verfügung. Integriert ist ein Modus für die tägliche Zahnreinigung (Clean), ein Aufhellungsprogramm (White), „Sensitive“ für ein schonendes Putzerlebnis sowie Zahnfleischpflege und ein Modus für die Tiefenreinigung. Der integrierte Lithium-Ionen-Akku sorgt für eine Laufzeit von maximal 3 Wochen. Praktisch ist das mitgelieferte Ladeglas, wodurch du die Schallzahnbürste induktiv wieder aufladen kannst. Laut Hersteller kann die Bürste auch jederzeit im Ladeglas verbleiben, ohne dass der Akku davon Schaden nimmt. Ein praktisches Reiseetui mit USB ist darüber hinaus ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Putzergebnis

Mit der DiamondClean lassen sich die Zähne gründlich und schonend putzen. Die Handhabung unterscheidet sich bei Schallzahnbürsten im Vergleich zu normalen elektrischen Rotationsbürsten grundlegend. Es muss nahezu kein Druck ausgeübt werden. Durch die hohe Anzahl an Borstenbewegungen übernimmt die Bürste die Arbeit fast von allein. Anfangs kann es beim Zähneputzen dadurch ein wenig kitzeln, woran man sich aber sehr schnell gewöhnt.

Fazit des Tests

Wenn du Wert auf viel Ausstattung und gute Funktionalität legst, dann können wir dir die Philips Sonicare DiamondClean HX9359 auf jeden Fall empfehlen. Das Putzergebnis ist hervorragend und die Verarbeitungsqualität ist wie bei allen Schallzahnbürsten von Philips tadellos.

Philips Sonicare DiamondClean Elektrische Zahnbürste HX9359/89 - Schallzahnbürste mit 5 Putzprogrammen, Timer, USB-Reise-Ladeetui & Ladeglas – Schwarz
3.201 Bewertungen
Philips Sonicare DiamondClean Elektrische Zahnbürste HX9359/89 - Schallzahnbürste mit 5 Putzprogrammen, Timer, USB-Reise-Ladeetui & Ladeglas – Schwarz*
  • Sanfte und effektive Reinigung dank Sonicare Schaltechnologie mit 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro...
  • Bis zu 10x mehr Plaqueentfernung im Vergleich zu einer Handzahnbürste dank AdaptiveClean...
  • Für jedes Bedfürfnis - 5 verschiedene Prutzprogramme: Clean, White, Sensitive, GumCare...

Käuferbewertung und häufig gestellte Fragen zum Modell

Käuferbewertung

Bislang wurde die Philips Sonicare DiamondClean HX9359 fast 1.900 Mal von Käufern auf Amazon bewertet. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei guten 81 Prozent. Besonders häufig gelobt wird die hervorragende Reinigungsleistung. Nach dem Zähneputzen stellte sich bei vielen Anwendern ein bislang unbekanntes Sauberkeitsgefühl ein. Vor allem Umsteiger von einer manuellen Handzahnbürste sind beeindruckt.


Kann die Sonicare Zahnbürste zwischen Putzzyklen im Ladeglas bleiben?

Die Schallzahnbürste ist mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, wodurch es zu keinem Memory-Effekt kommt. Sie kann demzufolge permanent im Ladeglas verbleiben.

Ist eine spezielle Zahncreme erforderlich?

Nein, du kannst deine bisherige Zahnpasta einfach weiterverwenden. Modelle dieser Art benötigen, im Gegensatz zu Ultraschallzahnbürsten, keine spezielle Zahncreme.

Gibt es eine Andruckkontrolle?

Nein, diese ist bei einer Schallzahnbürste auch nicht notwendig. Die sich bewegenden Borsten erledigen das Zähneputzen, sodass du den Bürstenkopf lediglich und ohne Druck am Zahn entlangführen musst.

Speichert die Zahnbürste den zuletzt eingestellten Putzmodus?

Ja, die DiamondClean hat eine Speicherfunktion, sodass beim nächsten Zähneputzen automatisch der zuvor ausgewählte Modus eingestellt wird.

2. Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4200 Elektrische Schallzahnbürste

Oral-B-Pulsonic-Slim-Luxe-4000 / 4200
Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4200

Als Marktführer im Bereich elektrischer Zahnbürsten war es nur eine Frage der Zeit bis Braun Oral-B auch die ersten Schallzahnbürsten in den Handel bringt. Ein besonders empfehlenswertes Modell, welches bei uns im Schallzahnbürsten Vergleich überzeugen konnte, ist die Pulsonic Slim Luxe 4200. Erhältlich ist sie in den Farben Rosegold sowie Platin.

Ausstattung und Funktion der Pulsonic Zahnbürste

Wie Konkurrenzmodelle von Philips erreicht die Pulsonic ebenfalls rund 31.000 Schwingungen pro Minute, was für eine gute Reinigungsleistung sorgt. Dem Anwender stehen 3 verschiedene Putzprogramme zur Auswahl: Tägliche Zahnreinigung, Sensitiv und Aufhellen. Der sensitive Modus ist vor allem bei empfindlichen Zähnen bzw. Zahnfleisch empfehlenswert. Im Lieferumfang befinden sich insgesamt 2 Aufsteckbürsten, ein praktisches Reiseetui und die Ladestation.

Wie putzt es sich mit der Pulsonic Slim Luxe 4200?

Die Schallzahnbürste ist sehr leicht und liegt hervorragend in der Hand. Der integrierte 2 Minuten Timer signalisiert dir, wann du die von Zahnärzten empfohlene Putzdauer erreicht hast. Zusätzlich wirst du alle 30 Sekunden daran erinnert den Putzbereich zu wechseln, damit alle Zähne die gleiche Pflege erhalten. Der integrierte Akku erreicht eine Laufzeit von rund 2 Wochen und kann mit der mitgelieferten Ladestation aufgeladen werden.

Fazit zur Pulsonic Slim Luxe 4200

Die Oral-B Schallzahnbürste überzeugt sowohl bei der Reinigung als auch bei der Handhabung. Dank des Reiseetuis lässt sie sich zudem auch problemlos in den Urlaub mitnehmen. Durch den leistungsstarken Akku kannst du bei kürzerer Reisezeit auf eine Mitnahme der Ladestation verzichten. Für einen Preis von derzeit rund 80 Euro können wir die Pulsonic Slim Luxe 4200 bedenkenlos weiterempfehlen.

Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4200 Elektrische Schallzahnbürste für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen, mit Timer, 2 Aufsteckbürsten und Reise-Etui, Platin
995 Bewertungen
Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4200 Elektrische Schallzahnbürste für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen, mit Timer, 2 Aufsteckbürsten und Reise-Etui, Platin*
  • Für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen
  • Drei Reinigungsmodi für individuellen Putzkomfort: Tägliche Reinigung, Sensitiv und Aufhellen
  • Die ultra-schlanke, super-leichte Schallzahnbürste von Oral-B, ideal für zu Hause und auf Reisen

Käuferbewertung und häufig gestellte Fragen zum Modell

Käuferbewertung

Bislang haben rund 215 Käufer die Schallzahnbürste auf Amazon bewertet. 87 Prozent der Anwender empfehlen das Modell aufgrund des Sauberkeitsgefühls, der einfachen Handhabung und des überzeugenden Putzergebnisses weiter.


Gibt es für dieses Modell auch Aufsätze für Kinder?

Derzeit können ausschließlich Pulsonic-Aufsteckbürsten verwendet werden. Spezielle Bürsten für Kinder sind nicht erhältlich.

Gibt es Ersatzköpfe zu kaufen?

Ja, du kannst alle Aufsteckbürsten mit „Pulsonic-Aufdruck“ verwenden. Diese sind sowohl bei diversen Online-Shops aber auch in Drogerien erhältlich.

Worin besteht der Unterschied zwischen Pulsonic 4100 und 4200?

Die Geräte sind technisch identisch. Bei der 4100 wird allerdings kein Reiseetui mitgeliefert.

Kann man diese Zahnbürste mit der Oral-b App verwenden?

Nein, das ist nur bei Oral-B Zahnbürsten möglich, die über Bluetooth verfügen.

3. Philips Sonicare ProtectiveClean 4300

Philips Sonicare ProtectiveClean 4300
Philips Sonicare ProtectiveClean 4300

Die ProtectiveClean 4300 ist eine Philips Schallzahnbürste aus dem mittleren Preisbereich um die 60 Euro. Im Schallzahnbürsten Test überzeugt das Modell aber nicht nur durch ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis, sondern auch durch das gründliche Putzergebnis.

Ausstattung und Funktionen der ProtectiveClean 4300

Für die tägliche Zahnreinigung steht ein Reinigungsprogramm zur Verfügung. Einen sensitiven oder Tiefenreinigungsmodus gibt es nicht, was angesichts des günstigen Preises aber auch in Ordnung geht. Die Intensität kann jedoch in zwei Stufen individuell eingestellt werden. Wie die Topmodelle von Philips reinigt auch die günstige Schallzahnbürste mit 31.000 Schwingungen pro Minute. Neben der Zahnbürste selbst befinden sich zwei Aufsteckbürsten (OptimalWhite) sowie eine Ladestation im Lieferumfang.

Wie putzt es sich mit der ProtectiveClean?

Der integrierte Timer signalisiert dem Anwender, wenn die von Zahnärzten empfohlene Putzdauer von 2 Minuten erreicht ist. Darüber hinaus wird dir alle 30 Sekunden signalisiert, zum nächsten Putzquadranten überzugehen. Vor allem für Umsteiger praktisch, ist der eingebaute Drucksensor. In der Regel wird der Bürstenkopf bei Schallzahnbürsten ohne zusätzlich Druck auszuüben an den Zähnen entlanggeführt. Wechselst du von einer Handzahnbürste, kann das für dich anfangs ungewohnt sein. Eine Andruckkontrolle weist dich aber stets darauf hin, falls du während der Reinigung zu forsch bist.

Der Akku der Sonicare hält bis zu zwei Wochen mit nur einer Aufladung durch. Den Bürstenkopf solltest du übrigens alle 3 Monate wechseln. Eine Anzeige am Handstück wertet dein Putzverhalten aus und gibt dir ein Signal, sobald der Zeitpunkt dafür gekommen ist.

Fazit zur Philips Sonicare ProtectiveClean 4300

Im Test elektrischer Schallzahnbürsten überzeugt das Mittelklassemodell vor allem durch sein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wenn du dir unsicher bist, ob das Zähneputzen mit solch einer Zahnbürste etwas für dich ist, dann ist die ProtectiveClean das ideale Gerät. Für einen Preis von rund 60 Euro erhältst du eine zuverlässige und gute Schallzahnbürste, mit welcher ein besseres Putzergebnis erreicht wird, als mit jeder Handzahnbürste.

Philips Sonicare ProtectiveClean 4300 elektrische Zahnbürste HX6807/51 – Schallzahnbürste mit Clean-Putzprogamm, Andruckkontrolle & Timer – Weiß
4.026 Bewertungen
Philips Sonicare ProtectiveClean 4300 elektrische Zahnbürste HX6807/51 – Schallzahnbürste mit Clean-Putzprogamm, Andruckkontrolle & Timer – Weiß*
  • Sanfte und effektive Reinigung dank Sonicare Schalltechnologie mit 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro...
  • Bis zu 7x mehr Plaqueentfernung im Vergleich zu einer Handzahnbürste mit der Optimal White...
  • Für eine sanfte Reinigung signalisiert die Andruckkontrolle zu festen Druck beim Putzen durch...

Käuferbewertung und häufig gestellte Fragen zum Modell

Käuferbewertung

Rund 87 Prozent aller Käufer auf Amazon sind mit der Sonicare Schallzahnbürste zufrieden und empfehlen sie weiter. Besonders positiv bewertet werden die gute Reinigungsleistung, sowie die durchdachte Haptik. Die Bürste liegt gut in der Hand und sorgt für einen angenehmen Putzkomfort.


Wie viel wiegt die Zahnbürste?

Das Gewicht liegt bei etwa 130 Gramm.

Kann ich auch Ersatzbürsten von Drittherstellern verwenden?

Ja, wenn diese mit Sonicare-Modellen kompatibel sind. Dies ist in der Regel immer auf den Verpackungen ersichtlich.

Wie kann ich die Erinnerungsfunktion für den Akkuwechsel aktivieren?

Dafür muss der Power-Button rund 5 Sekunden gedrückt werden, bis ein Signalton erklingt. Daraufhin ist die Erinnerungsfunktion aktiv.

Darf man jede Zahnpasta verwenden?

Ja, du benötigst keine spezielle Zahnpasta für die Verwendung der Sonicare Schallzahnbürste.

Wie erkenne ich, wann es an der Zeit ist den Putzquadranten zu wechseln?

Alle 30 Sekunden ändert sich kurzzeitig das Vibrationsverhalten der Zahnbürste. Dadurch wird dir signalisiert, dass es an der Zeit ist die Zahnreihe zu wechseln.

Welche Akku-Technologie wurde verbaut?

Bei der Sonicare wird ein Lithium-Ionen-Akku verwendet.

4. Philips Sonicare EasyClean

Philips-Sonicare-EasyClean-Schallzahnbuerste
Philips Sonicare EasyClean

Die Philips Sonicare EasyClean ist eines der günstigsten Modelle in unserem Schallzahnbürsten Test und für rund 45 Euro zu bekommen. Wie bei den teureren Modellen wird auch bei der EasyClean mit 31.000 Schwingungen und insgesamt 62.000 Bürstenkopfbewegungen gereinigt.

Ausstattung und Funktionen der EasyClean

Für die tägliche Zahnhygiene steht ein Putzprogramm zur Verfügung. Zusätzliche Modi sind bei dem Einsteigergerät nicht integriert. Für eine gründliche Mundhygiene ist das aber vollkommen ausreichend. Das Putzergebnis ist in jedem Fall besser als bei einer herkömmlichen Handzahnbürste, denn die elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie entfernt circa doppelt so viel Zahnbelag. Wie bei anderen Sonicare-Modellen ist auch die EasyClean mit einem 2-Minuten-Timer ausgestattet, welcher dich darüber hinaus auch alle 30 Sekunden informiert, dass es Zeit ist die Zahnreihe zu wechseln. Dadurch putzt du stets so lange, wie es von Zahnärzten empfohlen wird.

Im Lieferumfang sind neben der Zahnbürste auch 2 Aufsteckbürsten sowie die passende Ladestation enthalten. Der integrierte Akku auf Lithium-Ionen-Basis liefert eine Laufzeit von rund 2 Wochen.

Fazit zur Sonicare EasyClean von Philips

Die günstige Schallzahnbürste überzeugt mit einem guten Putzergebnis, sehr einfacher Handhabung und einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis. Wenn du dir immer unsicher warst, ob eine elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie für dich geeignet ist, dann solltest du die EasyClean angesichts der geringen Kosten wirklich ausprobieren.

Philips Sonicare EasyClean Zahnbürste HX6512/45 - elektrische Schallzahnbürste mit Clean-Putzprogramm, Timer, Ladegerät & zwei Aufsteckbürsten – Weiß
8.676 Bewertungen
Philips Sonicare EasyClean Zahnbürste HX6512/45 - elektrische Schallzahnbürste mit Clean-Putzprogramm, Timer, Ladegerät & zwei Aufsteckbürsten – Weiß*
  • Die elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie entfernt bis zu 6 Mal mehr Plaque als eine...
  • Der 2-Minuten-Timer vereinfacht die Einhaltung der empfohlenen Putzdauer & der 4-Quadranten-Timer...
  • Mühelos Zähne putzen: Schwer erreichbare Stellen wie Backenzähne sind mithilfe des einzigartig...

Käuferbewertung und häufig gestellte Fragen zum Modell

Käuferbewertung

Aufgrund des günstigen Preises zählt die EasyClean zu den beliebtesten Sonicare Schallzahnbürsten. Käufer auf Amazon haben das Modell bislang zu 84 Prozent mit 4 oder 5 Sternen bewertet, was auf eine hohe Zufriedenheit schließen lässt. Besonders gut gefallen hat den Anwendern der übersichtliche Funktionsumfang und die damit verbundene äußerst unkomplizierte Handhabung. Das Resultat der Zahnreinigung ist manuellen Handzahnbürsten weit überlegen und gibt ein rundum gutes Mundgefühl.


Verfügt die EasyClean über eine Andruckkontrolle?

Nein, diese ist bei Schallzahnbürsten aber auch nicht erforderlich, da beim Zähneputzen ohnehin kaum Druck ausgeübt werden sollte.

Kann die Intensität verstellt werden?

Nein, bei diesem Einsteigergerät ist das nicht möglich.

Wie lange hält ein Bürstenkopf, bevor er gewechselt werden muss?

Das hängt in erster Linie von deinen Putzgewohnheiten ab. Philips empfiehlt den Bürstenkopf alle 3 bis 6 Monate zu tauschen. Wenn sich die Borsten auseinanderbiegen, hast du den Zeitpunkt des Wechselns bereits überschritten und solltest ihn daher umgehend ersetzen.

Ist dieses Modell auch für Kinder geeignet?

Grundsätzlich können Sonicare-Schallzahnbürsten auch von Kindern verwendet werden. Wenn dieses schon selbstständige Zähneputzen, steht einer Benutzung nichts im Weg. Sicherheitshalber solltest du deinem Kind aber die Verwendung noch einmal zeigen. Alternativ besorgst du dir für deinen Nachwuchs eine Philips Schallzahnbürste speziell für Kinder, durch welche sie den richtigen Umgang spielerisch erlernen können. Im Zweifelsfall kannst du auch deinen Zahnarzt um Rat fragen.

Kann man die EasyClean auch mit dem Ladeglas aufladen?

Nein, diese Funktion ist dem Premium-Modell DiamondClean vorbehalten.

5. Fairywill FW507 elektrische Schallzahnbürste mit 5 Reinigungsmodi

Fairywill-FW507-Elektrische-Zahnbuerste
Fairywill FW507

Schallzahnbürsten von Fairywill sind eine preisgünstige Alternative zu Modellen von Philips oder Oral-B. Wir haben in unserem Vergleich elektrischer Zahnbürsten mit Schalltechnologie die Fairywill FW507 getestet und stellen in diesem Bericht alle Ergebnisse vor.

Funktionsumfang der Fairywill FW507

Die günstige Schallzahnbürste von Fairywill kostet gerade einmal 24 Euro und ist angesichts des niedrigen Preises hervorragend ausgestattet. Dem Anwender stehen für die tägliche Zahnpflege 5 verschiedene Putzmodi zur Verfügung: Reinigen, Weiß, Sensitiv, Polieren und Massage. Dank der unterschiedlichen Einstellungen kann also nicht nur die Zahn- sondern auch die Zahnfleischgesundheit verbessert werden.

Wie bei den meisten elektrischen Zahnbürsten ist auch die FW507 mit einem zweiminütigem Timer ausgestattet. Alle 30 Sekunden wird dem Anwender zudem signalisiert, dass die Zahnleiste gewechselt werden sollte. Geliefert wird die Schallzahnbürste mit 4 Aufsteckbürsten. Im Gegensatz zu vielen anderen Geräten ist sogar eine Interdentalbürste für die Reinigung der Zahnzwischenräume mit dabei.

Reinigungsergebnis der FW507

Die Reinigungsleistung der Fairywill FW507 ist mit Schallzahnbürsten von Philips oder Oral-B vergleichbar. Die Anzahl der erzeugten Schwingungen liegt in einem ähnlichen Bereich. Dank Schalltechnik lässt es sich äußerst schonend putzen, was der Zahnfleischgesundheit sehr zu Gute kommt. Durch die verschiedenen Putzmodi stehen zudem ausreichend Optionen für eine umfassende Mundhygiene zur Verfügung. Für die tägliche Zahnreinigung empfehlen wir den Modus „Clean“. Für das Polieren der Schneidezähne eignet sich die Betriebsart „Polish“.

Abschließendes Urteil zur Fairywill FW507

Die preiswerte Schallzahnbürste punktet mit einer umfangreichen Ausstattung, einem leistungsstarkem Lithium-Ionen-Akku und 5 verschiedenen Putzmodi. Dank des mitgelieferten Interdentalbürstenaufsatzes können zudem die Zahnzwischenräume zuverlässig von Plaque und Speiseresten befreit werden. Die FW507 bietet eine umfassende Mundhygiene zu einem günstigen Preis und ist eine Empfehlung auf jeden Fall wert.

Keine Produkte gefunden.

Käuferbewertung und häufig gestellte Fragen zum Modell

Käuferbewertung

Aufgrund des hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses zählt die Fairywill FW507 zu den meistverkauften Schallzahnbürsten im Amazon Online-Shop. Die Weiterempfehlungsrate (4 oder 5 Sterne-Bewertungen) liegt bei 90 Prozent. Der Großteil der Käufer ist, angesichts des günstigen Preises, von der guten Qualität der Bürste überrascht. Die lange Akkulaufzeit und das saubere Zahngefühl werden besonders häufig gelobt.


Wo kann ich Ersatz-Aufsteckbürsten kaufen?

Am besten bestellst du diese direkt bei Fairywill im Amazon Shop. Verfügbar sind weiche und harte Aufsteckbürsten sowie Interdentalbürsten.

Wie lade ich den Akku wieder auf?

Aufgrund des günstigen Preises wird die Schallzahnbürste ohne Ladestation geliefert. Es kann allerdings jedes normale Handy-Ladegerät für die Aufladung verwendet werden.

Wie viele Schwingungen erreicht die Zahnbürste pro Minute?

Die FW507 arbeitet mit bis zu 40.000 Pulsationen pro Minute.

Ab welchem Alter kann die Zahnbürste verwendet werden?

Der Hersteller empfiehlt die Verwendung ab einem Alter von 7 Jahren.

Testberichte zu nur noch selten verfügbaren Schallzahnbürsten:

Wissenswerte Informationen zu Schallzahnbürsten

Was ist eine Schallzahnbürste und wie funktioniert sie?

Schallzahnbürste Test
Typische Schallzahnbürste vom Marktführer Philips

Eine Schallzahnbürste ist eine elektrische Zahnbürste, bei welcher die Zähne nicht durch rotierend-oszillierende Bewegungen des Bürstenkopfes, sondern durch seitliche Vibrationen der Borsten gereinigt werden. Der verbaute Schallwandler erzeugt bis zu 40.000 Impulse, wodurch die Borsten einer Schallzahnbürste rund 75-mal schneller vibrieren als bei einer manuellen Handzahnbürste. Zahnoberflächen und -seiten werden dadurch sehr gründlich von Plaque befreit. Da beim Zähneputzen mit einer Schallzahnbürste nur wenig Druck ausgeübt werden muss, kommt es kaum zu Reizungen des Zahnfleischs. Mit Ultraschall hat eine Schallzahnbürste übrigens nichts zu tun. Der Schall wird lediglich verwendet, um die Borsten in Schwingungen zu versetzen. Die eigentliche Reinigung erfolgt, wie bei allen elektrischen Zahnbürsten, rein mechanisch.

Was sind die Vorteile gegenüber einer Handzahnbürste?

Klinische Studien zeigen, dass das Zähneputzen mit einer elektrischen Zahnbürste wesentlich effektiver ist als mit einer manuellen Handzahnbürste. Dank der verwendeten Schalltechnik muss zudem kaum Druck aufgewendet werden, sodass das Zahnfleisch während des Putzens besonders geschont wird. Durch die hohe Bewegungsfrequenz werden Speisereste und Zahnbelag um ein Vielfaches besser entfernt als mit einer manuellen Zahnbürste. Es wird übrigens empfohlen auf das typische „Schrubben“ zu verzichten, und stattdessen mit dem Bürstenkopf sanft über die Zähne zu gleiten. Der Bürstenkopf einer Schallzahnbürste besitzt im Gegensatz zu rotierend-oszillierenden Zahnbürsten keine runde sondern eine längliche Form und ähnelt damit eher einer typischen Handzahnbürste. Durch den größeren Bürstenkopf kann mehr Fläche mit einer einzelnen Putzbewegung gereinigt werden als bei elektrischen Rotationsbürsten.

Unterschiede zwischen Schall- und Ultraschallzahnbürste

Gute Schallzahnbürsten erzeugen zwischen 30.000 und 60.000 mechanische Schwingungen pro Minute. Der Schall und die damit verbundenen Schwingungen sind aber lediglich dafür verantwortlich die Borsten zum Vibrieren zu bringen. Die Reinigung an sich erfolgt durch schnelle Bewegungen rein mechanisch. Ultraschallzahnbürsten hingegen erzeugen elektromagnetische Ultraschallschwingungen, wodurch bis zu 1,6 Millionen Impulse pro Minute ermöglicht werden. Die Reinigungsleistung ist nochmals höher als bei anderen elektrischen Zahnbürsten. Benötigt wird allerdings eine spezielle Zahnpasta, welche vergleichsweise teuer ist. Durch die Zahnpaste werden kleine Bläschen zum Zerplatzen gebracht, wodurch schlussendlich Zähne und Zahnzwischenräume gereinigt werden. Am besten geeignet ist eine Ultraschallzahnbürste zur Reinigung von Zahnspangen, Kronen oder Implantaten.


Kaufberatung: So kannst du Schallzahnbürsten vergleichen und selbst bewerten

Nachdem du nun weißt, wie eine Schallzahnbürste funktioniert, möchten wir dir in unserer Kaufberatung Tipps geben, damit du ein für dich optimal geeignetes Modell auswählst. Nachfolgend findest du eine informative Beschreibung der wichtigsten Funktionen von Schallzahnbürsten, sodass du in der Lage bist zu entscheiden, welche Ausstattung für dich wichtig ist. Dadurch kannst du bei deiner Recherche wesentlich besser Schallzahnbürsten vergleichen und für dich bewerten.

Leistung

Wie wir in unserem Schallzahnbürsten Test festgestellt haben, besitzen nahezu alle Modelle die gleiche Leistung. Die Geräte erreichen mindestens 31.000 Schwingungen pro Minute. Bei den Schallzahnbürsten der Philips Sonicare-Serie findest du häufig die Angabe von 62.000 Bewegungen pro Minute. Das bedeutet, dass sich die Borsten jeweils 31.000-Mal von links nach rechts sowie vor und zurück bewegen. Das entspricht einer Schwingfrequenz von rund 260 Hz und wird mit 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute angegeben. Grundsätzlich verfügen die Sonicare-Modelle aber über die gleiche Leistung wie Schallzahnbürsten der Pulsonic-Serie von Oral-B.

Verschiedene Reinigungsprogramme

Möchtest du deine Zähne bestmöglich putzen, ist grundsätzlich ein Reinigungsprogramm ausreichend. Trotzdem verfügen vor allem höherwertige Modelle über mehrere Putzmodi. In der Regel befinden sich darunter stets Programme für die tägliche Zahnreinigung, für sensitives Zähneputzen sowie für Zahnfleischschutz. Bei den besten Schallzahnbürsten sind darüber hinaus auch Modi für die Tiefenreinigung und zum Glätten der Zähne mit dabei.

Natürlich wirst du nicht 2-mal täglich sämtliche Reinigungsprogramme deiner Zahnbürste nutzen, trotzdem kann es praktisch sein bei der Art der Reinigung zu variieren. Leidest du beispielsweise unter empfindlichem Zahnfleisch und blutest häufig nach dem Putzen, dann kann ein „sensitiver Modus“ durchaus lohnenswert sein. Entscheide für dich selbst, welche Funktionen du für das tägliche Zähneputzen benötigst.

Intensitätsstufen

Bei den Premium-Bürsten kannst du abgesehen vom Putzmodus auch die Intensität der Schallzahnbürste in mehreren Stufen einstellen. Viele Anwender empfinden das Zähneputzen mit einer Schallzahnbürste anfangs als unangenehm, da es durch das Schwingen der Borsten ein wenig im Mundraum kitzeln kann. Erhöhst du die Intensität wird dieser Effekt entsprechend verstärkt. Unserer Meinung nach sind moderne Zahnbürsten mit Schallwandler bereits leistungsstark genug, sodass eine separate Einstellung der Intensität unnötig ist.

Andruckkontrolle

Bereits Modelle aus dem mittleren Preisbereich verfügen häufig über eine Andruckkontrolle. Während solch eine Funktion bei rotierend-oszillierenden Elektrozahnbürsten durchaus nützlich ist, ist sie bei einem Modell mit Schalltechnik eigentlich überflüssig. Während der Zahnreinigung muss im Gegensatz zu normalen elektrischen Zahnbürsten kein Druck ausgeübt werden. Der Bürstenkopf sollte sanft von Zahn zu Zahn gleiten. Hast du allerdings schlechte Putzgewohnheiten, weil du beispielsweise viele Jahre mit einer Handzahnbürste geputzt hast, dann kann eine Bürste mit Drucksensor trotzdem Sinn machen.

Timer mit Intervallfunktion

Ein Timer ist in der Regel bei allen Schallzahnbürsten integriert. Dieser informiert dich, wenn du die von Zahnärzten empfohlene Putzdauer von 2 Minuten erreicht hast. Praktisch ist es, wenn der Timer zudem über eine Intervallfunktion verfügt. Diese signalisiert dir alle 30 Sekunden, dass es Zeit ist den Putzbereich zu wechseln. Dadurch ist sichergestellt, dass wirklich alle Zähne mit der gleichen Intensität und Dauer gereinigt werden. Das ist ein praktisches Feature, über welches jede gute Schallzahnbürste verfügen sollte.

Bürstenköpfe

Wenn du eine Schallzahnbürste kaufst, wird diese mit mindestens einem Bürstenkopf geliefert. Dieser sollte nach rund 3 Monaten ausgetauscht werden. Bei vielen Modellen ist eine Erinnerungsfunktion integriert, welche anhand deiner Putzgewohnheiten ermittelt, wann es an der Zeit ist, die Aufsteckbürste auszutauschen. Grundsätzlich sind die Ersatzbürstenköpfe für Schallzahnbürsten deutlich teurer als bei normalen elektrischen Zahnbürsten. Ein typisches 4er Pack kostet je nach Ausführung zwischen 23 und 36 Euro. Du findest im Handel auch Spezialbürsten, welche beispielsweise über eine verbesserte Plaqueentfernung verfügen oder das Aufhellen der Zähne unterstützen. Alternativ kannst du auch zu Ersatzbürsten von Drittherstellern greifen. Achte aber stets darauf, ob diese auch mit deinem Modell verwendet werden können.

Akkulaufzeit

Elektrische Zahnbürsten sind mit einem Nickel-Metallhydrid- oder Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Modelle mit NiMH-Akku sind unserer Meinung nach weniger empfehlenswert, da dieser Batterie-Typ zum Memory-Effekt neigt, wenn man ihn falsch handhabt. Aus diesem Grund sollte eine Schallzahnbürste mit NiMH-Akku immer mal wieder komplett entladen werden, bevor man ihn wieder vollständig auflädt. Bei Lithium-Ionen-Akkus ist solch eine Prozedur nicht notwendig. Du kannst die Zahnbürste bzw. deren Ladestation durchgehend am Stromnetz lassen, ohne dass es negative Auswirkungen auf die Akkuleistung hat. Die maximale Akkulaufzeit liegt je nach Modell bei 2 bis 4 Wochen, sodass du deine Zahnbürste ohne Ladestation problemlos in den Kurzurlaub mitnehmen kannst.

Praktisches Zubehör: Reiseetui, Ladeglas, App-Auswertung

Wenn du Schallzahnbürsten miteinander vergleichst, wirst du feststellen, dass einige Modelle über Spezialzubehör oder zusätzliche Komfortfunktionen verfügen. Besonders praktisch ist ein Reiseetui, welches du für den Transport deiner elektrischen Zahnbürste verwenden kannst. In der Regel befindet sich darin auch noch ausreichend Platz für ein bis zwei Aufsteckbürsten. Deine Ladestation kannst du während der Reise dann zu Hause lassen, denn das Reiseetui verfügt meistens über USB, sodass du deine Zahnbürste komfortabel darüber aufladen kannst.

Bei besonders hochwertigen Philips Sonicare Schallzahnbürsten (bspw. DiamondClean HX9359) ist statt einer Ladestation ein Ladeglas dabei. Dadurch kannst du deine Bürste auf moderne Weise induktiv aufladen. Zudem macht es optisch im Badezimmer einiges mehr her, als eine klassische Ladestation aus Kunststoff. Einige Modelle lassen sich mit dem Smartphone koppeln. Lädst du dir beispielsweise die Sonicare-App von Philips (für iOS und Android verfügbar) auf dein Handy, kannst du deine tägliche Zahnreinigung überwachen und bekommst nach dem Putzen eine im besten Fall positive Auswertung. Außerdem kannst du dich fürs „Amazon Dash replenishment“ anmelden, wodurch du automatisch neue Aufsteckbürsten zugeschickt bekommst. Unserer Meinung nach kann das ein praktischer Service sein, falls du häufiger das Nachkaufen von Ersatzbürsten vergisst.

Testergebnisse der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest testet regelmäßig elektrische Zahnbürsten, darunter auch Modelle mit Schalltechnik. Seit der Aktualisierung im November 2019 findest du in der Datenbank insgesamt 83 Testergebnisse. Bewertet wurden Zahnputzleistung, Handhabung sowie Umweltverträglichkeit und Preis. Sämtliche Informationen zu Testsiegern und Benotung können gegen eine Gebühr direkt über die Webseite der Stiftung Warentest abgerufen werden.

Was kostet eine gute Schallzahnbürste?

Schallzahnbürsten Vergleich: Philips Sonicare EasyClean
Günstigstes Modell im Schallzahnbürsten Vergleich: Philips Sonicare EasyClean

Je nach Funktionsumfang und Ausstattung unterscheiden sich die Preise sehr. Günstige Schallzahnbürsten, welche über die Basisfunktionen verfügen, sind bereits ab rund 45 Euro erhältlich. Zu diesem Preis bekommst du beispielsweise die Philips Sonicare EasyClean, welche über einen Reinigungsmodus mit integriertem 2-Minuten-Timer verfügt.

Ein typisches Modell aus der Mittelklasse ist die Philips Sonicare ProtectiveClean 4300, welche ab einem Preis von 60 Euro erhältlich ist. Die Schallzahnbürste ist zusätzlich mit einer Andruckkontrolle und einer Erinnerungsfunktion ausgestattet, welche dich über den notwendigen Wechsel des Bürstenkopfes informiert.

Für Premium-Bürsten wie die Philips Sonicare DiamondClean musst du rund 150 Euro investieren. Dafür hast du verschiedene Reinigungsmodi zur Auswahl und profitierst vom deutlich umfangreicheren Zubehör.

Unser Tipp für Paare

Fast alle Schallzahnbürsten gibt es auch im Doppelpack inklusive zweitem Handstück zu kaufen. Wenn dein Partner oder deine Partnerin ebenfalls auf eine moderne elektrische Zahnbürste umsteigen möchte, dann bietet sich ein solches Set auf jeden Fall an. Die Kombi-Pakete sind preislich deutlich günstiger, als wenn du zwei einzelne Schallzahnbürsten kaufen würdest.

Die beliebtesten Hersteller

Wenn du dich für elektrische Zahnbürsten mit Schalltechnologie interessierst, wirst du feststellen, dass in Deutschland fast ausschließlich Modelle von Philips oder Oral-B verkauft werden. Philips ist seit Jahren Marktführer und bietet sowohl Einsteigerbürsten als auch gut ausgestattete Geräte an. Am beliebtesten ist die Philips Sonicare-Serie, welche aufgrund ihrer guten Reinigungsleistung und der einfachen Handhabung mehrfach ausgezeichnet wurde. Oral-B ist mit seiner Pulsonic-Serie ebenfalls vertreten, konzentriert sich aber eher auf klassische elektrische Zahnbürsten mit rotierend-oszillierender Funktionsweise.

Wenn du im Internet recherchierst, wirst du auch allerhand Nachbauten aus China finden, welche optisch den Markengeräten ähneln. In Sachen Leistung und Zuverlässigkeit können diese aber nur selten mit den Originalen mithalten.


Zusammenfassung: Was zeichnet eine gute Schallzahnbürste aus?

  • Schallzahnbürsten entfernen bis zu 10-mal mehr Plaque als eine Handzahnbürste und putzen besonders schonend.
  • Achte auf eine ausreichend hohe Leistung von mindestens 31.000 Schwingungen pro Minute.
  • Ein Reinigungsmodus ist für ein gutes Putzergebnis vollkommen ausreichend.
  • Bei empfindlichem Zahnfleisch sollte deine neue Zahnbürste über einen sensitiven Putzmodus verfügen.
  • Entscheide anhand deiner Putzgewohnheiten, ob du eine Andruckkontrolle benötigst, um dein Zahnfleisch zu schützen.
  • Ein integrierter 2-Minuten-Timer mit 30-Sekunden Intervallfunktion hilft dir dabei, die von Zahnärzten empfohlene Putzdauer einzuhalten.
  • ein Schallzahnbürsten-Set mit 2 Handstücken ist günstiger als der Kauf einzelner Geräte.
  • Marktführer ist Philips mit der Sonicare-Serie, alternativ ist die Pulsonic-Serie von Oral-B empfehlenswert.
  • Der Akku einer guten Schallzahnbürste bietet eine Laufzeit von 2 bis 4 Wochen.

Die häufigsten Fragen rund um Schallzahnbürsten

Ist eine Schallzahnbürste bei empfindlichem Zahnfleisch empfehlenswert?

Ja, da der Bürstenkopf am Zahn entlanggeführt wird und die typische Putzbewegung entfällt, ist die Reinigung besonders zahnfleischschonend.

Wie häufig muss ich den Bürstenkopf wechseln?

Die Hersteller empfehlen, den Bürstenkopf circa alle 3 Monate auszutauschen. Einige Modelle verfügen über eine Erinnerungsfunktion, welche dich rechtzeitig über einen notwendigen Wechsel informiert.

Ab welchem Alter kann eine Zahnbürste mit Schalltechnik verwendet werden?

Hersteller empfehlen die Verwendung einer Schallzahnbürste ab einem Alter von 4 Jahren. Philips bietet mit der „Sonicare For Kids Serie“ auch Modelle mit verschiedenen Aufsätzen geeignet für Kinder ab 4 bzw. 7 Jahren an. Im Zweifelsfall solltest du mit deinem Zahnarzt diesbezüglich Rücksprache halten.

Ist eine Schallzahnbürste auch für Zahnspangenträger geeignet?

Ja. Insbesondere Menschen mit Zahnspange profitieren von der einfachen und gründlichen Reinigung durch eine Schallzahnbürste.

Lassen sich auch Implantate und Kronen damit reinigen?

Ja, das Reinigungsergebnis ist deutlich besser als mit einer Handzahnbürste.

Werden Implantate oder Füllungen durch die Schalltechnik gelockert?

Nein, wenn dein Implantat bzw. deine Füllung bereits vollständig eingeheilt ist, kannst du bedenkenlos putzen. Im Zweifelsfall solltest du dich von deinem Zahnarzt dahingehend beraten lassen.

Benötige ich eine spezielle Zahnpasta?

Nein, du kannst jede herkömmliche Zahnpasta verwenden. Nur bei Ultraschallzahnbürsten ist eine spezielle Zahnpasta notwendig.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / keine Garantie für aktuelle Preise / Bilder von der Amazon Product Advertising API